Startseite

Clubfahrt Ägypten 2016

Ma'assalama oder Auf Wiedersehen in Ägypten - TC Aquaman auf Clubfahrt in Marsa Alam

11 Aquamänner und -frauen waren nach Marsa Alam gereist, um auf der Clubfahrt 2016 Tauchgänge im Roten Meer zu genießen.

Das Hotel Jaz Dar EL Madina ist Teil einer größeren Hotelanlage und teilt sich seine Seite der Bucht mit zwei weiteren Hotels. Insgesamt befinden sich vier Hotels in der Bucht, sie alle werden von den Coraya Divers betreut, die bis zu 300 Tauchern Platz bietet. Wir empfehlen allen Interessierten, im Vorhinein zu buchen, da es zu den Urlaubsstoßzeiten passieren kann, dass selbst diese Tauchbasis keine freien Plätze mehr anbieten kann.

Das Hausriff trägt den Namen Marsa Umm Gerifat und zieht sich an Nord- und Südseite der Bucht entlang. Über einen längeren Steg an der Südseite des Riffs ist es entweder möglich Tauchgänge direkt anzutreten oder sich von einem der dort ankernden Schlauchboote weiter aus der Bucht herausfahren zu lassen. Die Tauchgänge in der Hausbucht sind für jeden Ausbildungsstand geeignet. Bis zu 42 Metern tief kann man bis zum Ende der Bucht tauchen, über deren Rand hinaus sind auch tiefere Tauchgänge möglich. Zudem besteht die Möglichkeit mit einem Speedboat zu fahren, sowie per Minibus oder Schiff weiter entfernte Tauchgebiete anzusteuern.

Neben unseren Tauchgängen in der Hausbucht, haben wir uns Halbtages- und Tagesausflüge gemacht. Exemplarisch zu nennen sind die Tauchplätze Abu Dabbab und Elphinstone.

Abu Dabbab erreicht man von unserem Hotel aus nach einer kurzen Fahrt im Minibus. Besonders bekannt ist der Spot für seine zahlreichen Schildkröten und Seekühe. Leider blieb es uns verwehrt Seekühe zu sehen, allerdings entschädigten uns die vielen Schildkröten und schließlich ein unfassbar großer Schwarm kleiner Fische dafür. Ärgerlich war für einige unserer TCA'ler, dass die gebuchte Fahrt nach Elphinstone kurz nach der Ausfahrt abgesagt wurde. Dass die Bucht aufgrund der Wetterverhältnisse nicht angelaufen werde erklärte man den Tauchern quasi beim Ablegen des Bootes, sodass man keine andere Wahl hatte, als nun quasi als Kompensation eine der Nachbarbuchten des Hotels anzulaufen. Eigentlich schade, denn wenn vorher bereits die Zieländerung feststand, hätte man darüber auch vor der Abfahrt informieren können.

Alles in allem haben wir einen sehr schönen gemeinsamen Urlaub in Ägypten verbracht.
Für den TC Aquaman gilt entsprechend Maàssalama in Marsa Alam.
 

Lisa Geimer

 

 

Antauchen 2016

Antauchen am Matschelsee - Neue Tauchsaison traditionell eröffnet

Am Wochenende des 21.und 22. Mai war es mal wieder soweit: Der Tauchclub Aquaman Ford Saarlouis lud zum traditionellen Antauchen am Matschelsee und viele Aquamänner und -frauen folgten der Einladung.
Der baden-württembergische Tauchsee liegt in der Nähe von Offenburg, ist um die 50 Meter tief und beherbergt neben vielen Hechten auch Krebse sowie ein kleines Wrack in der Mitte des Sees. Einige TCA'ler reisten bereits freitags an, um den See zu erkunden. Samstags war dann die TCA-Gruppe komplett.

Insgesamt absolvierten die Aqualeute 100 Tauchgänge - eine Zahl, die lediglich von der Anzahl der Mückenstiche übertroffen wurde.

Doch wie die Jahre zuvor ließ das gemeinsame Debriefing beim gemütlichen Abendessen im Ratsstüble auch diese Sorgen vergessen. Unser ganz besonderer Dank gilt auch bei diesem Tauchwochenende den Ausbildern im Verein, die bereitgestanden haben, um DTSA-Abnahmen und Tauchgänge durchzuführen.
Ebenso danken wir den Organisatoren des Antauchens und all denjenigen, die für das leibliche Wohl gesorgt haben.
Ein Wehmutstropfen sollte nicht unerwähnt bleiben: Leider konnten im Vorfeld nicht alle Tauchanmeldungen von Clubmitgliedern berücksichtigt werden, da die Taucherzahl am See begrenzt ist.
Dieses Vorgehen ist für den TCA nachvollziehbar. Als ärgerlich empfanden wir aber, dass am Sonntag vom ortsansässigen Tauchclub direkt am See Tauchgenehmigungen gegen Bargeld ausgestellt wurden.
Für das nächste Mal würden wir uns hier für alle Tauchclubs und Taucher ein einheitliches Vorgehen wünschen.


Trotz der kleinen Widrigkeiten haben wir wie all die Jahre zuvor auch bei diesem Antauchen wieder mit viel Spaß jede Menge Tauchgänge absolviert.


Lisa Geimer

Neue Homepage

Liebe TCA´ler!

Wie Euch vielleicht schon aufgefallen ist, hat sich auf unserer Internetseite seit einiger Zeit nichts mehr getan. Das hat einen guten Grund: Unsere neue Pressewartin Lisa Geimer arbeitet mit Hochdruck an einer neuen Internetpräsenz für unseren Verein.

Mit neuem Look und noch mehr Informationen, aktuellen Berichten und Bildern halten wir Euch dann wieder wie gewohnt über unser Vereinsleben auf dem Laufenden.

Deshalb bitten wir Euch noch um ein wenig Geduld.

 

Euer Vorstand

Letzter Tauchgang im Jahr 2015

Letzter Tauchgang im Jahr 2015

Traditionell am letzten Wochenende im Dezember fanden wir uns am Losheimer See zum letzten Tauchgang im Jahr ein.

Die einen tauchten und die anderen spazierten in der Zwischenzeit eine Runde um den See.

Bei herrlichstem Wetter kamen wir Spaziergänger nach unserer See-Umrundung pünktlich am Steg an, sammelten die Taucher ein und auf ging´s zum gemütlichen Teil am Clubheim, wo wir wieder unterm Torbogen grillten und uns mit lecker Schwenker und Salaten etc. stärkten.

Alles im allem war es wieder mal ein gelungener Abschluss des Jahres.

Anne Adler