Startseite

Antauchen 2016

Antauchen am Matschelsee - Neue Tauchsaison traditionell eröffnet

Am Wochenende des 21.und 22. Mai war es mal wieder soweit: Der Tauchclub Aquaman Ford Saarlouis lud zum traditionellen Antauchen am Matschelsee und viele Aquamänner und -frauen folgten der Einladung.
Der baden-württembergische Tauchsee liegt in der Nähe von Offenburg, ist um die 50 Meter tief und beherbergt neben vielen Hechten auch Krebse sowie ein kleines Wrack in der Mitte des Sees. Einige TCA'ler reisten bereits freitags an, um den See zu erkunden. Samstags war dann die TCA-Gruppe komplett.

Insgesamt absolvierten die Aqualeute 100 Tauchgänge - eine Zahl, die lediglich von der Anzahl der Mückenstiche übertroffen wurde.

Doch wie die Jahre zuvor ließ das gemeinsame Debriefing beim gemütlichen Abendessen im Ratsstüble auch diese Sorgen vergessen. Unser ganz besonderer Dank gilt auch bei diesem Tauchwochenende den Ausbildern im Verein, die bereitgestanden haben, um DTSA-Abnahmen und Tauchgänge durchzuführen.
Ebenso danken wir den Organisatoren des Antauchens und all denjenigen, die für das leibliche Wohl gesorgt haben.
Ein Wehmutstropfen sollte nicht unerwähnt bleiben: Leider konnten im Vorfeld nicht alle Tauchanmeldungen von Clubmitgliedern berücksichtigt werden, da die Taucherzahl am See begrenzt ist.
Dieses Vorgehen ist für den TCA nachvollziehbar. Als ärgerlich empfanden wir aber, dass am Sonntag vom ortsansässigen Tauchclub direkt am See Tauchgenehmigungen gegen Bargeld ausgestellt wurden.
Für das nächste Mal würden wir uns hier für alle Tauchclubs und Taucher ein einheitliches Vorgehen wünschen.


Trotz der kleinen Widrigkeiten haben wir wie all die Jahre zuvor auch bei diesem Antauchen wieder mit viel Spaß jede Menge Tauchgänge absolviert.


Lisa Geimer

Neue Homepage

Liebe TCA´ler!

Wie Euch vielleicht schon aufgefallen ist, hat sich auf unserer Internetseite seit einiger Zeit nichts mehr getan. Das hat einen guten Grund: Unsere neue Pressewartin Lisa Geimer arbeitet mit Hochdruck an einer neuen Internetpräsenz für unseren Verein.

Mit neuem Look und noch mehr Informationen, aktuellen Berichten und Bildern halten wir Euch dann wieder wie gewohnt über unser Vereinsleben auf dem Laufenden.

Deshalb bitten wir Euch noch um ein wenig Geduld.

 

Euer Vorstand

Letzter Tauchgang im Jahr 2015

Letzter Tauchgang im Jahr 2015

Traditionell am letzten Wochenende im Dezember fanden wir uns am Losheimer See zum letzten Tauchgang im Jahr ein.

Die einen tauchten und die anderen spazierten in der Zwischenzeit eine Runde um den See.

Bei herrlichstem Wetter kamen wir Spaziergänger nach unserer See-Umrundung pünktlich am Steg an, sammelten die Taucher ein und auf ging´s zum gemütlichen Teil am Clubheim, wo wir wieder unterm Torbogen grillten und uns mit lecker Schwenker und Salaten etc. stärkten.

Alles im allem war es wieder mal ein gelungener Abschluss des Jahres.

Anne Adler

 

 

Abtauchen 2015 Lultzhausen

Abtauchen 2015 in Lultzhausen

Und wieder haben sich fast 20 Vereinsmitglieder am ersten Novemberwochenende zum Abtauchen in der Jugendherberge Lultzhausen getroffen.

Die ersten Taucher kamen schon Freitagnachmittag an und unternahmen auch gleich nach der Ankunft die ersten Tauchgänge.

An diesem Wochenende waren wir zwar nicht ganz alleine in der Jugendherberge, eine größere Gruppe Kinder ist samstags angereist, aber den Taucherraum hatten wir für uns alleine.

Samstag nach dem Frühstück kamen auch die letzten Nachzügler an und es ging zu den ersten Tauchgängen für diesen Tag. Das Wetter war wirklich klasse, morgens noch dichter Nebel, nachmittags herrlicher Sonnenschein, sodass die Nichttaucher am Nachmittag einen langen Spaziergang unternehmen konnten während die Taucher wieder ins Wasser gingen.

Der Wasserstand in der Esch war diesmal auffallend niedrig, ca. 5 m tiefer als gewöhnlich, dennoch war die Sicht ganz gut und es wurde von schönen Tauchgängen mit Hechten und anderen Fischschwärmen berichtet.

Unser traditionelles Grillen am Samstagabend war wieder einmal sehr schön, und dank der für diese Jahreszeit relativ milden Temperaturen versammelten wir uns – teils fast sommerlich gekleidet-  noch bis spät in die Nacht am Lagerfeuer…

Am Sonntagmittag nach dem Mittagessen ging´s dann wieder nach Hause.

Alles in allem war es wieder ein tolles Wochenende und ich freue mich schon auf nächstes Jahr….

Anne Adler